Smarte Gesundheitsprodukte 2018-11-13T16:06:44+00:00

Smarte Gesundheitsprodukte

Smarte Gesundheitsprodukte – für wen sind diese geeignet?

In einem derart sensiblen Bereich, wenn es um die eigene Gesundheit geht, sind smarte Gesundheitsprodukte außerordentlich hilfreich. Durch diese können Ergebnisse von Untersuchungen oder Messungen schnell und unkompliziert angezeigt und auf dem Smartphone ausgewertet werden, sodass der Nutzer die Informationen auch versteht.

Nicht nur für digital eingerichtete Arztpraxen sind die smarten Gesundheitsprodukte empfehlenswert. Auch für Sie als Privatanwender ist eine derartige Vereinfachung sehr hilfreich und lässt Sie Ihre Körperwerte und Gesundheitsstatistiken unter Kontrolle behalten. Bei uns erfahren Sie, welche smarten Gesundheitsprodukte für Sie empfehlenswert sind und wie diese funktionieren.

Welche smarten Gesundheitsprodukte gibt es?

Smarte Blutdruckmessgeräte

Mithilfe smarter Blutdruckmessgeräte lassen sich die Messungen über eine Verknüpfung mit dem Smartphone oder Tablet direkt übertragen. Besonders der Blutdruck sollte möglichst häufig untersucht werden, da dieser einiges über die Gesundheit aussagt. Bei häufiger Selbstprüfung werden Sie ohne die passenden Vorrichtungen mit vielen unterschiedlichen Messergebnissen konfrontiert, die Sie kaum richtig einordnen können. Ihr smartes Blutdruckmessgerät hat allerdings eine passende Schnittstelle, mir der sich die Daten digital auf Ihr verknüpftes Gerät übertragen lassen.

Neben der Schnittstelle via USB, gibt es bereits modernere Varianten mit der Option zur Bluetooth-Übertragung. Dazu ist allerdings je nach Hersteller eine unterschiedliche Software nötig, durch die nicht jedes Gerät auch zu jedem Smartphone kompatibel ist. Eine passende App zur Auswertung der Statistiken sollte zudem auch vorhanden sein. Ohne diese hilft Ihnen die digitale Variante nicht weiter, sodass Sie vor dem Kauf auf die Verfügbarkeit einer entsprechenden App achten sollten.

Smarte Körperwaagen

Durch smarte Waagen lässt sich zwar ähnlich, wie auch bei normalen nicht smarten Körperwaagen, das Gewicht ermitteln. Die digitale Variante ist dabei allerdings häufig deutlich genauer als die handelsübliche Waage mit Zeiger, sodass fast jede Abweichung grammgenau protokolliert werden kann. Ähnlich wie auch bei den Blutdruckmessgeräten, lassen sich die Messungen der smarten Waagen an das Smartphone übertragen und dort ausführlich auswerten.

Die Ergebnisse werden dabei allerdings nicht mithilfe eines USB-Kabels übermittelt, sondern durch WLAN oder Bluetooth. Auch bei den smarten Waagen ist in der Regel zu jedem Hersteller eine passende App mitgeliefert, die sich jedoch gegenüber ihrer Konkurrenz durch ihre Funktionen unterscheiden. Die meisten Apps haben klassische Funktionen wie die termin- und zeitgenaue Auswertung der Gewichtsveränderung. Auch die automatische Berechnung des Body-Mass-Index ist durch die Apps zu den smarten Waagen kein Problem.

Vorteile beim Einsatz im Bereich Sport und Fitness

Besonders für Auswertungen und Messungen in den Bereichen Sport und Fitness eignen sich smarte Gesundheitsprodukte ausgezeichnet. So lassen sich zu jedem Sportler im Vorhinein genauestens die Gesundheitsstatistiken erfassen, durch die besonders im Leistungssport die Fähigkeiten schnell überprüft werden können. Mithilfe der entsprechenden Sensortechnik lassen sich zudem Leistungsdaten des Trainings an Fitnessgeräten vergleichen, durch die der Trainingsfortschritt einfach angezeigt wird.

Auch die Auswertung über die App hilft für Sport und Fitness eindeutig weiter, da sich die aufgenommen Leistungsdaten schnell synchronisieren und speichern lassen. Dadurch ist mithilfe der integrierten Sensortechnik ein Betrug besonders im Leistungssport nur sehr schwer umzusetzen, wodurch auch die Fairness verbessert wird. Synchronisieren lassen sich die Leistungsdaten beispielsweise mit Garmin Connect, Withings Mate, Strava, MyFitnesspal, Runtastic oder dem Nike Run Club sowie weiteren Sport-Applikationen. Auch Apple bietet durch sein Apple Health System die Möglichkeit, Gesundheitsstatistiken schnell zu erfassen und auszuwerten. Apple Health ist auf jedem neuen iPhone kostenlos vorinstalliert und lässt sich ohne Einschränkungen für Sport und Fitness nutzen.

Weitere smarte Gesundheitsprodukte

Mit dem Hintergedanken, dass digitale Geräte besonders auch kleinen Kindern viel Freude bereiten, gibt es beispielsweise smarte Fieberthermometer. Diese haben durch ihren integrierten USB-Anschluss oder Bluetooth-Schnittstelle aber natürlich auch andere Funktionen, zu denen die Auswertung der gemessenen Werte gehört. Verbunden mit der entsprechenden App werden Veränderungen oder beunruhigende Fälle schnell erfasst, sodass Sie sich keine Sorgen mehr um die Gesundheit machen müssen.

Eine weitere interessante Innovation sind Sleeptracker, beispielsweise der Withings Sleep (ehemals Nokia), der Ihre Schlafzyklen analysiert und Ihnen eine Auswertung zu Ihrer Schlafqualität bietet. Per WLAN synchronisieren sich die erfassten Werte automatisch mit der Withings Sleep App, durch die jede Unregelmäßigkeit für Sie ersichtlich wird. Auch die Schnarchzyklen werden in Episoden aufegeichnet.

Auch eine digitale Unterstützung im Bereich der Raumklimaüberwachung kann Ihnen dabei helfen, Ihre Gesundheit effektiv zu verbessern und sich vor Erkältungen oder einen erhöhten CO2 Gehalt in der Luft zu schützen. Die smarte Wetterstation von zum Beispiel Netatmo überwacht jederzeit die Raumtemperatur, den CO2 Gehalt, Lärm, Luftdruck und meldet seine Werte, wie auch alle anderen digitalen Gesundheitshilfen, an die zugehörige App. Durch diese Auswertung können Sie jederzeit Einfluss auf die Qualität in den eigenen vier Wänden nehmen.

Besonders in Kombination mit anderen Smart Home Geräten lassen sich diese hilfreichen Apps optimal nutzen. Wenn Ihre smarte Wetterstation beispielsweise aufzeichnet, dass ab 14:30 Uhr die Temperatur über 22 Grad steigt, so könnten Sie in Ihrer Haussteuerung für diesen Zeitraum automatisch das Fenster öffnen lassen. Durch derartige Verknüpfungen fällt Ihnen der Alltag zukünftig leichter, wodurch Sie vor allem Ihrer Gesundheit einen Gefallen tun.

Vorteile beim Kauf in unseren Filialen

Bei Fragen zu der Vielzahl an unterschiedlichen Gesundheitsprodukten und Fitnessgeräten können Sie sich gerne an uns wenden. In unseren Filialen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und vergleichen die entsprechenden Angebote nach Ihren Wünschen. Dabei folgen wir grundsätzlich den Empfehlungen unserer Experten und Sportler, die diese smarten Varianten nutzen und auch ausführlich getestet haben. Falls Sie sich vor dem Kauf beraten lassen möchten oder bestimmte Geräte selbst testen wollen, statten Sie uns doch gerne einen Besuch in unseren Filialen ab.