Kaufberatung Home Cinema Systeme 2018-11-15T17:21:37+00:00

Home Cinema Systeme

Home Cinema Systeme

Wenn Sie bei sich zuhause für eine großartige Heimkino Atmosphäre mit perfekter Bild- und Soundqualität sorgen möchten, sollten Sie sich über die zahlreichen Anbieter und Systeme informieren. Mit der richtigen Ausstattung wird Ihr Home Cinema zu Ihrem Hobby, welches Sie durch die großartige Qualität sicherlich mit vielen Ihrer Freunde teilen werden. Damit es für Sie eine besonderes Heimkinoerlebnis wird, Sie die Spannung spüren, ein leichtes kribbeln im Bauch und die Haare auf den Armen sich aufbäumen, sollten Sie Ihr Home Cinema System gemeinsam mit uns planen. Ob in Verbindung mit einem Multiroom System oder als klassisches Heimkinosystem, wir bauen es Ihnen so, wie Sie es wünschen.

Gut zu Wissen über Home Cinema Systeme

2.1 Virtual-Surround Systeme und Soundbars

Die im Namen der Systeme vorkommenden Zahlen beziehen sich auf die Anzahl der Lautsprecher und Subwoofer. Das 2.1 Virtual-Surround System bietet zwei Boxen und einen Subwoofer. Besonders die dabei integrierte Surround Technik, also das analog ausgerichtete Tonsystem über mehrere Kanäle, sorgt auch ohne eine Vielzahl an Lautsprechern für detailreichen Klang in Ihrem Home Cinema.

Eine Soundbar bietet sich im Heimkino als gute Alternative zu Surround Systemen an, um durch längliche Lautsprechereinheiten, die mit dem Fernseher verbunden sind, mit wenigen Geräten für großartigen Sound zu sorgen. Sie ist dabei meist eine Verbindung vieler Lautsprecher, bei denen der Kabelsalat vermieden werden kann, da sie zentral gesteuert wird.

Sowohl Virtual-Surround Systeme als auch Soundbars bieten Ihnen in diesem die Möglichkeit, die klassischen TV-Lautsprecher zu ersetzen und von Surround-Sound zu profitieren.

Das klassische 5.1 System

Nicht ganz preiswert aber sehr wirkungsvoll ist das klassische 5.1 System, welches mit vier Boxen, plus einer Centerbox und einem Subwoofer für eine unglaubliche Soundqualität sorgt. Um diese mit Ihrem Fernseher innerhalb Ihres Heimkinos zu integrieren, benötigen Sie allerdings ein wenig Platz, damit der Klang auch bis in die letzte Ecke des Zimmers vordringen kann.

Eine günstigere und kleinere Methode sind die eben vorgestellten 2.1 Systeme, die im Vergleich zu der 5.1 Variante deutlich einfacher aufgebaut werden können, allerdings keine Beschallung von hinten bieten. In Heimkino-System Tests schneiden jedoch die 5.1 Systeme häufig besser ab.

Die weiteren Surround-Formate

Aber natürlich gibt es für die vielen Home Cinema Fans, die sich nicht mit 5.1 zufriedengeben, auch passende Systeme, welche die Leistung noch einmal erhöhen. Das 6.1 System bietet im Vergleich ein weiteres Center, welches die Hintergrundbeschallung erhöht und mit den passenden HiFi Komponenten für detailreichen Klang sorgt.

Auch 6.1 lässt sich wiederum durch 7.1 und 7.2 übertreffen, wobei zwei weitere Surroundboxen hinzugefügt werden, um überall für optimalen Sound zu sorgen. Auch ein weiterer Subwoofer sorgt im 7.2 System für ordentlich Druck. Diese lässt sich dann nur noch in den professionellsten Kinos übertreffen, die auf Dolby Atmos setzen und damit die standartmäßige Kinoausstattung mit dem 7.1 System noch einmal deutlich toppen.

Die besten Heimkino Receiver für Ihr Home Cinema

In guten Heimkino Systemen kommt es besonders auf einen wirkungsvollen Receiver zur Steuerung Ihrer Heimkino Komponenten an. Dabei sollten Sie, wenn möglich auf eine Vielzahl unterschiedlicher Anschlussmöglichkeiten achten, sodass der Receiver mit möglichst vielen Geräten kompatibel ist. Dazu kommt die Anzahl der HDMI-Eingänge, durch die sich weitere Geräte an den Receiver anschließen und steuern lassen. Bei weniger als 4 HDMI-Eingängen sollten Sie sich für ein anderes Gerät zur Verwaltung Ihrer Komponenten entscheiden. Gute Receiver für die Steuerung ihrer Heimkino Systeme erhalten Sie beispielsweise von Pioneer oder bei den vielen unterschiedlichen Varianten von anderen Herstellern.

Neben Anschlüssen ist auch das passende Tonformat entscheidend, um im Home Cinema von perfektem Sound zu profitieren. Zu den „Must haves“ gehören dabei Dolby Digital und die dazu passenden HD-Varianten wie beispielsweise Dolby TrueHD. Auf welche Tonformate Sie dabei viel Wert legen, ist dabei völlig Ihnen überlassen. Das zum System passende Tonformat ist zwar wichtig, dennoch ist die Tonqualität im Heimkino nicht alles.

Lautsprecher in Ihrem Home Cinema

Möchten Sie Ihr System kabellos ausrichten, können Sie sich aus vielen Anlagen für die geeignetste Home Cinema Anlage entscheiden, da die entsprechenden Hersteller meist auch die richtigen Boxen zum System anbieten. Als passende HiFi Komponenten bieten sich beispielsweise die Boxen von Sony, DENON, Yamaha, Bose und auch TechniSat mit der Sonata 1 an.

Wichtig ist dabei, dass die Boxen zu Ihren Heimkino Systemen passen, sodass Sie diese nicht nur als einfache TV-Lautsprecher, sondern auch für den perfekten Klang Ihres Heimkinos sorgen. Ohne geeignete Boxen werden Sie Ihr System und die weiteren Komponenten zur Steuerung nicht optimal nutzen können.

Nutzen Sie den Vorteil unserer Beratung

Bei uns erhalten Sie alle nötigen Informationen bezüglich Home Cinema Systemen, die wir in Ihrem eigenen Heim selbst planen und bauen. Wir stellen Ihnen gerne ein geeignetes Konzept zusammen. Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen auch nach dem Kauf in unseren Filialen zur Verfügung.

Wenn Sie sich über die besten Systeme und Receiver zu Ihrem Home Cinema informieren möchten, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse.

Statten Sie uns einen Besuch ab und profitieren von unserem Fachwissen, durch das wir Sie bei allen Fragen und Anregungen ideal beraten.